Technikforum
http://smartfernsehen.de/

EL12/375 anstatt EL12 einsetzen
http://smartfernsehen.de/viewtopic.php?f=16&t=586
Seite 1 von 1

Autor:  Hennes [ Fr 10. Okt 2014, 02:33 ]
Betreff des Beitrags:  EL12/375 anstatt EL12 einsetzen

Ja ich habe mitbekommen das die Grenzwerte anders sind aber kann ich problemlos die EL12/375 anstatt der normalen EL12 in einem Röhrenradio einsetzen z.B. in einem Grundig 5010 ?

Autor:  Gery [ Fr 10. Okt 2014, 09:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: EL12/375 anstatt EL12 einsetzen

Hallo Hennes,
ein Zusatz EL12/xxx deuted auf die max. Spannung, für welche diese Röhre selektiert wurde, sonst 250 V. Die Röhren sind alle baugleich. Nur die EL12/spez. hat eine Anodenkappe. Also problemlos im Grundig 5010 verwendbar. Habe aber auch gehört, das stink normale unselektierte EL12er bei höheren Spannungen einwandfrei funktionieren. Hö da hast du ja ein richtiges Powergerät. Ich freue mich schon auf die Vorstellung ;)

Autor:  Hennes [ Fr 10. Okt 2014, 11:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: EL12/375 anstatt EL12 einsetzen

Moin Gerry,

ja ist schon stark wie ein Büffel der Grundig 5010 aber meiner Meinung nach sind die LS für die Ausgangsleistung die ja schon gedrosselt ist natürlich zu schwach auf der Brust. Ich kann den 5010 gerne mal in einem anderen Thread vorstellen. Die EL 12 sind noch gut, allerdings möchte ich gerne welche in Reserve haben. Der Wert der Röhren bleibt ja erhalten falls die nicht gebraucht werden.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC+01:00
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/