Technikforum

Das Forum für Freunde alter und neuer Technik. Von der Röhre bis zum Mikrochip.
Aktuelle Zeit: Di 12. Dez 2017, 20:44

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Etwas ganz Neues - Funklautsprecher
BeitragVerfasst: Di 9. Sep 2014, 10:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 8. Sep 2014, 15:54
Beiträge: 9
Wohnort: Berlin
Hallo in die Runde,
da es hier einige Technikfreunde gibt, könnt ihr mir bestimmt weiterhelfen. Ich denke schon länger darüber nach, mir neue Lautsprecher zu kaufen. Eigentlich bin ich ein Freund von alter Technik anstelle Neues zu kaufen, aber bei den Lautsprechern hat sich ja wirklich einiges getan - Blutooth, Wlan... Hat denn jemand Erfahrung mit Funklautsprecher sammeln können??? Ist der Sound wirklich ählich gut wie ein über ein Kabel übertragenes Signal? Was ist mit diesem Shop hier? Hat jemand gute Erfahrungen sammeln können? http://www.teufel.de/funklautsprecher.html Manche Lautsprecher sehen wirklich schick aus, aber ich bin mir nicht sicher, ob sich der Kauf lohnt...

Danke für Eure Meinungen!

Gruß in die Runde
Steve

_________________
Höre nie auf zu lächeln, auch dann nicht, wenn du sehr traurig bist, denn du weisst nicht, wer sich vielleicht in dein Lächeln verliebt.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 9. Sep 2014, 12:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:26
Beiträge: 485
Wohnort: 67269 Grünstadt/Pfalz
Hallo Steve,
das ist eine schwere Frage, die ich mangels Erfahrungen mit Funklautsprechern nicht beantworten kann. Teufel an sich ist schon eine super Marke. Allerdings bin ich nicht so der digitale Musikfan der seine Konserven über das Smartphone oder sonstiges lauscht. Bei mir drehen sich noch schwarze Scheiben und Tonbandspulen die einen dicken Röhrenverstärker speisen. Die Canton Speaker geben diese völlig analoge Signale dann auch analog wieder.

Beim Lautsprecher - Kauf kommt es auf mehrere Faktoren an die berücksichtigt werden müssen. Wie groß ist der zu beschallende Raum, wie sieht es mit den Aufstellmöglichkeiten aus, welche dämpfende Faktoren (Teppich, Gardine, usw.), wie sieht es mit den reflektierenden Materialien aus, wie klingt das System mit dem Verstärker.

Auf jeden Fall vor dem Kauf Probe hören! Manche Firmen bieten dafür Testräume an, andere bieten sogar eine Probeaufstellung an, welches die beste Lösung wäre.

Meine rein persönliche Meinung ist. Wenn eine Kabellösung optisch und organisatorisch machbar ist, würde ich ganz klar dazu tendieren. Silberleitungen müssen es nicht sein :lol: Kupfer tut es auch.

_________________
Viele Grüße aus der Pfalz
Gery
----------------------------------------------------------------------
Bei Fragen zu Reparaturen und Restaurationen einfach melden
Forenzeitangaben sind in UTC Coordinated Universal Time!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 3. Apr 2015, 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2014, 20:24
Beiträge: 165
Meine Empfehlung: Dynaudio Xeo 3. Es gibt aber auch schon reichlich Nachfolge Modelle z.B. Xeo 4/5 oder 6.

Allerdings handelt es sich um keine Billigmarke. Für meine Xeo 3 war natürlich inklusive Sender vor knapp 1 Jahr noch ein schlapper Tausender fällig.

Hier zu einem Test:

http://www.audio.de/testbericht/dynaudio-xeo-3-test-1444641.html

Hier ein paar Bilder meiner Xeo 3


Dateianhang:
IMG_0972.JPG
IMG_0972.JPG [ 48.81 KiB | 8902 mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_0973.JPG
IMG_0973.JPG [ 55.4 KiB | 8902 mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_0990.JPG
IMG_0990.JPG [ 47.19 KiB | 8902 mal betrachtet ]

Dateianhang:
IMG_0988.JPG
IMG_0988.JPG [ 58.9 KiB | 8902 mal betrachtet ]


Musik höre ich insofern außer von meinen Röhrenradios in CD Form nur noch über den kleinen Bluray Player sowie Radio über die kleine Dreambox in der ich auch eine Festplatte eingebaut habe und dort drauf ist auch vieles meiner Musik gespeichert.
Toller Klang garantiert! Mein TV ist auch an dem Xeo Sender angeschlossen.
Klare Kaufempfehlung von mir!

_________________
Freundliche Grüße
und
guten Empfang
Hennes

Guten Empfang gibt es nur mit genügend Lötzinn auf der Rolle!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 4. Apr 2015, 11:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:26
Beiträge: 485
Wohnort: 67269 Grünstadt/Pfalz
Hallo Hennes,

das sieht sehr hochwertig aus. Also für die Ewigkeit gebaut und dazu noch in Dänemark hergestellt. Klar für Qualität muss man schon etwas in die Tasche greifen, man hat dafür auch lange hochwertigen Musikgenuss.

Danke für´s vorstellen.

_________________
Viele Grüße aus der Pfalz
Gery
----------------------------------------------------------------------
Bei Fragen zu Reparaturen und Restaurationen einfach melden
Forenzeitangaben sind in UTC Coordinated Universal Time!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 4. Apr 2015, 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Okt 2014, 20:24
Beiträge: 165
Hallo Gery,

die XEO 3 haben auch einen Wahnsinns Bass. Woher die den bei dieser Größe nehmen oder wie das technisch so hochgepowert wurde ist mir schleierhaft! In jedem Fall Klang aber auch Bass mäßig echt der Hammer! :D

_________________
Freundliche Grüße
und
guten Empfang
Hennes

Guten Empfang gibt es nur mit genügend Lötzinn auf der Rolle!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 10. Apr 2015, 21:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 26. Aug 2013, 16:26
Beiträge: 485
Wohnort: 67269 Grünstadt/Pfalz
Der Hub der Lautsprecher wird wahrscheinlich voll der Hammer sein.

_________________
Viele Grüße aus der Pfalz
Gery
----------------------------------------------------------------------
Bei Fragen zu Reparaturen und Restaurationen einfach melden
Forenzeitangaben sind in UTC Coordinated Universal Time!


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de